Sie sind hier: Startseite » Coaching

Feng Shui Coaching mit 3D-Raum Psychologie

Wir arbeiten mit Beidem - mit dem äußeren und dem inneren Raum

Heilsame Feng-Shui-Maßnahmen nicht nur im AUSSEN sondern auch INNEN … auf den Weg zu bringen, das ist hierzulande einer der wichtigsten Schlüssel zum Beratungserfolg.
Im alten China, wo die Menschen dem Rat eines Meisters oft schon aus purer Ehrfurcht folgten, war dieser innere Anstoß meist nicht so wichtig. Zumal die Menschen damals die Außenwelt ohnedies weitgehend als fest verbunden mit etwas zugrundeliegend Innerem erlebten.
Für uns heutige Menschen hingegen gibt es zwar immer noch das materielle Außen ... doch ebenso selbstverständlich von etwas unsichtbar Innerem auszugehen, das damit untrennbar, fest verschaltet ist ... ?

Weil die Wahrheit zu allen Zeiten im Auge des Betrachters liegt ... und unserem heutigen Zeitgeist gemäß viele von uns das Außen als etwas Zufälliges erleben, das weitgehend von ihrer Innenwelt abgeschnitten scheint, ... Genau deshalb achten wir auf ein persönliches Kundengespräch, das den Zauber der Innen/Außen-Resonanz wiederbelebt. So kommt es womöglich zu einem mächtigen inneren Anstoß, der den Kunden für die Umsetzung der Feng-Shui-Maßnahmen begeistert.
Ein anderer Weg, den Kunden zu motivieren, wäre über die Angst. Um diese Art der Beratung machen wir jedoch einen großen Bogen! Denn wir sehen unsere Aufgabe nicht darin, Feng-Shui-Zwangsjacken zu verteilen, mit engen Verordnungen und starren Regeln. Viel lieber tragen wir zum Auffinden echter Lösungen bei. Vergleichbar ist das mit dem einsetzenden Frühling, der die passenden Lösungen durch das kraftvolle Fördern konstruktiver Umstände erbringt.

Die 3D-Psychologie findet ihre praktische Anwendung im Zusammenspiel mit Raumanker-Coaching ...
Heutzutage, wo wir sehr viel Zeit in deutlich abgedichteten Gebäuden verbringen, gerät der uns umgebende Raum zunehmend mehr zum klaren Spiegel der Seele. Zeitgemäßes Feng Shui bedeutet daher auch, unsere Klienten auf eine innere Entdeckungsreise zu begleiten. Wobei unbewusst im Raum hinterlegte Lebensthemen in Form von sogenannten Raumankern aufgespürt und bearbeitet werden. Dieses Vorgehen ist ungeheuer spannend! Denn es gelingt damit die Hilfsmittel des klassischen Feng Shui hoch individualisiert und damit zeitgemäß zu verwenden. Nach dem Aufspüren der psychogen wirksamen Raumanker, können Sie selber an der Veränderung sowohl innerlich als auch äußerlich mitwirken, was einen einzigartigen Lösungsprozess bedeutet.

Spirituelles Feng Shui ...

Die 3D-Psychologie beinhaltet auch das "überschreitende 3-wertige Denken und Fühlen" wodurch unser Bewusstsein den systemischen Ansatz integriert. 3D-Psychologie ist pragmatisch lebensnah und zugleich mitfühlend meditativ. Nicht zuletzt berührt sie auch die Themen „karmische Verflechtungen“ und „Sinnerfüllung“.

Die Aktivierung unseres Herz-Mandalas ist die überaus passende Antwort auf unsere weitgehend nach außen orientierte Gesellschaft.
Besonders die damit verbundene Intensivierung unserer INNERE KRAFT, macht die 3D-Psychologie unverwechselbar. So inspiriert, wird es Ihnen deutlich leichter fallen, das wundervolle Weisheitswissen der alten Meister auch auf Ihr Leben anzuwenden. Ausgehend von einem Wochenend-Seminar werden Sie so den deutlichen tibetischen Einfluss verspüren, der unaufdringlich, doch deutlich unterstützend von innen erwärmt.

Vorteile auf einen Blick:
3D-Psychologie ...
... bezieht Ihren Lebensraum (daher 3D) in einen einzigartigen Feng-Shui-Coaching-Prozess mit ein
… steigert das Level unserer INNEREN KRAFT
... erschließt uns ein beinahe tot geglaubtes Weisheitswissen … z.B. Innen/Außen-Resonanz
… verstärkt unser Urvertrauen, vermittelt Gelassenheit und stillt das Verlangen nach Authentizität
… eröffnet einen neuen Zugang zu unserer Intuition
… zeigt uns, wie Sorgen, Traurigkeit, Resignation, innere Anspannung, Aggression etc. bahnbrechend neu verwendet werden können
... unterstützt uns bei unseren Beziehungen und dem Gefühl der Verbundenheit
... macht uns vertraut mit "überschreitend 3-wertigem Denken und Fühlen" wovon unsere Empathie genauso profitiert, wie auch unser Blick fürs große Ganze
… hilft beim Umgang mit Zeitgeist-Fallen, wie z.B. „Bio-Roboter-Mensch"
... ermöglicht uns nicht zuletzt auch das konstruktive Verbinden von scheinbar unüberwindlichen Gegensätzen