Planbearbeitung und Analyse

Ein Feng-Shui-Berater sollte mit Hausplänen hantieren können und auch mit dem Chinesischen Kompass (LoPan) vertraut sein

Sie erhalten eigens von uns entwickelte Arbeitsmittel an die Hand, mit denen Sie hoch professionell, und besonders zeiteffizient arbeiten können ... Die Ausbildung beinhaltet das Erlernen des Grafik-LoPan. Was eine deutliche Erleichterung gegenüber der Handhabung mit dem Chinesischen Kompass bedeutet. Sie können damit ganz einfach Pläne nach den Kompass-Ringen analysieren. Der Grafik-LoPan erlaubt zudem ein kinderleichtes Ermitteln der Gradzahl eines Hauses. Was ansonsten oft ein aufwendiges Unterfangen ist. Für ein schnelles Zurechtkommen mit der Software, haben wir besonderen Wert darauf gelegt, detaillierte Schritt für Schritt Videos zu erstellen, die Ihnen von der Pike auf zeigen, wie’s geht.

Pläne bearbeiten … Als Feng Shui-Berater bekommen Sie vom Kunden oftmals auch Hauspläne. Dabei handelt es sich meist um einfache Kopien, Faxe, Computerdateien. Es kann vorkommen, dass diese nicht maßstabsgetreu sind und wenn es sich um Exposees von Maklern handelt, dann sind die Pläne womöglich sogar verzerrt. Um mit solchen Unwägbarkeiten trotzdem gut zurechtzukommen, verfügt der Grafik-LoPan über ein besonderes Extra, mit dem Sie sogar auch Pläne entrümpeln und neu möblieren können.

Hauswände kolorieren … Wie zum Überfluss können Sie mit dieser Software auch abfotografierte Häuser kolorieren. Der Mehrwert für Sie und Ihre Kunden ist auch hier unübersehbar.