Wohnen nach Feng Shui

Der Dreh- und Angelpunkt einer Feng Shui-Beratung ist für uns immer der Mensch.
Daher, je nachdem, welches Haupt-Anliegen Sie selbst mitbringen, danach wird sich unser Vorgehen richten. Dieser deutlich am Menschen orientierte Ansatz ist eine große Stärke im Feng Shui. Denn daraus erst entstehen die wirklich passenden Lösungen.

Unsere Räume sind ein Spiegel unseres Seelenlebens!

Wenn wir es zum Beispiel schwer haben innerlich zur Ruhe zu kommen,
wir vielleicht unausgeglichen sind, dann spiegelt sich das in unseren Wohnräumen wieder. Oder vielleicht fehlt es uns an Struktur, auch das wird in der Wohnumgebung sichtbar sein. Möglich auch, dass unsere Gesundheit Probleme macht und/oder wir zur Überarbeitung neigen, etc. etc. - Was es auch immer ist, unsere Umgebung weiß Bescheid. Sie spiegelt wieder, was unsere Sorgen sind und natürlich auch unsere Stärken.

Potenzial-Analyse: Das Zusammenspiel aus Menschen-Qi*, Haus-Qi** und Umgebungs-Qi*** erzeugt das Potenzial, das in Ihrem Haus wirksam ist. Dabei ist wichtig zu verstehen, dass es sich hierbei um das Ergebnis aus der Überlagerung von 3 verschiedenen Einfluss-Ebenen handelt. Erst das Entschlüsseln dieses Zusammenspiels führt zu zukunftsweisenden Empfehlungen.

Form, Farbe, Bilder und Symbole setzt der Feng Shui-Berater sodann gezielt ein und zwar vergleichbar einer punktgenauen Akupunktur. Sind sie zum Beispiel schlaflos, dann wird das Thema "Schlafen nach Feng Shui" erörtert werden. Im Dialog mit Ihnen entstehen so ein konkreter Gestaltungs-Vorschlag.

Unsere Aufgabe, Ihr Nutzen! Feng Shui-Tipps aus Büchern, etc. können inspirieren. Doch wie Feng Shui ganz speziell auf Ihre jeweiligen Häuser und Wohnungen anzuwenden ist, verraten die Bücher uns nicht. Genau hierin liegt der besondere Nutzen einer Feng Shui-Beratung.

(* =Lebenskraft und -Dynamik der Menschen), (** =Dynamik der unmittelbaren Bausubstanz und Möbel), (*** =Dynamik der Landschaft und Richtungs-Qualitäten, wie Sonnen-Einstrahlung, Berge, Flüsse, Häuser, Straßen...)